Domaine de Pellehaut “Harmonie de Gascogne” Rosé Côtes de Gascogne IGP 2020

ENDLICH WIEDER DA!Fruchtiger Rosé mit animierendem Duft (Zitrusfrüchte, Blüten). Am Gaumen beeindruckt er mit seiner Balance zwischen Frische und aromatischer Vielfalt. Unbedingt probieren!

Merkmale

Herkunft Frankreich Frankreich Gascogne
Rebsorte Cabernet Sauvignon, Malbec, Manseng Noir, Pinot Noir, Syrah, Tannat
Alkohol 12 %%
Füllmege 0.75
Serviertemperatur 8 - 10°
Allergenhinweis Enthält Sulfite
Vorrat lieferbar


Fruchtiger Rosé mit animierenden Duft (Zitrusfrüchte,
Blüten). Am Gaumen beeindruckt er mit seiner Balance zwischen Frische
und aromatischer Vielfalt:

Unbedingt probieren!

hervorragender Terrassenwein - passend zu allen leichten Gerichten.

Die Familie Béraut ist glücklich über das Privileg, seit mehr als 300 Jahren schon

in Montréal Gers vom Weinbau leben zu können.

Keine zwei Kilometer entfernt liegt nämlich die gallorömische Ausgrabungsstätte

Seviac,  die mit ihren Mosaiken Zeugnis über eine 2000 Jahre alte Weinbautradition abliefert.

Die Weinberge der Bérauts erstrecken sich rund um das sagenumwobene Château de Pellehaut, dessen Name sich vom römischen Wort »pila« ableitet und ein besonders durchschlagkräftiges Speer bezeichnete.

Diese Durchschlagskraft ist auch den Brüdern Martin und Mathieu zu Eigen. Mit dem von den Pyrenäen herabwehenden Fön als Verbündeten, eisernem Willen und einer Armada an Sonnenstrahlen haben sie es geschafft, zur Speerspitze der beliebtesten Weine aus der Gascogne aufzurücken.

 

ERZEUGER:

Domaine de Pellehaut
F-32250 Montréal du Gers

Teilen