Herzlich Willkommen bei Lager15

Sie finden bei uns eine Auswahl an Weinen, die wir selbst geprüft und für gut befunden haben. Der direkte
Kontakt zu unseren Winzern ermöglicht es uns, nahe am “Terroir“ zu sein und damit auch je nach Bodenbeschaffenheit und Klima,
Ihnen die Vielschichtigkeit dieser Weine zu präsentieren.

Aktuelles

Aktuelles & Termine

UNSER LAGER IST WIEDER OFFEN - OHNE ANMELDUNG UND OHNE TEST

   |  Aktuelles

Liebe Kunden,

 

ab kommendem Donnerstag, 10.06.2021 ist unser Lager wieder zwischen 16.00 und 18.30 Uhr ohne Anmeldung und Test geöffnet.

Es gelten die üblichen Hygienemaßnahmen, wie Abstand halten, Masken und begrenzte Kundenanzahl im Lager.

 

Al...

Mehr

SONDERANGEBOT - ROSÉ DE ROSÉ 2020 von LA GRANGE

   |  Aktuelles

Meiningers Internationaler Rosé Preis: 91 Punkte - Bester Rosé Languedoc-Roussillon (Jg. 2020)

Mehr

NEUVORSTELLUNG : PètNat " Weisse Brause" von Nico Espenschied und PELLEHAUT Rosé und Weiß wieder da!

   |  Aktuelles

Vorhang auf für unsere Neuvorstellung

 PÉT NAT "Weisse Brause" Scheurebe brut nature Nico Espenschied

Der etwas andere Schaumwein!

1. Platz beim deutschen SEKTAWARD 2020

 Zum Einführungspreis von € 13,95 / Fl. 0,75 inkl MwSt  - später € 14,95

S...

Mehr

Neu bei uns - WEINGUT KNIPSER

   |  Aktuelles

NEU BEI LAGER15 – WEINGUT KNISPER AUS LAUMERSHEIM

 Wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen ab sofort einige Weine vom Weingut Knipser, das weltweit zu den Spitzenweinbaubetrieben zählt, in unserem Sortiment anbieten können. Seit 1876 hat sich der...

Mehr

Wir schnüren Ihr Osterpaket

   |  Aktuelles

Liebe Kunden,

 

trotz aller Beschränkungen lassen wir Sie zu Ostern selbstverständlich nicht auf dem Trockenen sitzen ????

Wir haben für Sie ein Weinpaket für die Osterfeiertage zusammengestellt - ein toller Winzersekt aus Baden, 2 Weißweine vom...

Mehr

DIE NEUEN ( 2020er Weißweine und ein neuer Rosé) von GIES-DÜPPEL sind da!!!

   |  Aktuelles

Liebe Kunden,

 

ab sofort sind folgende Weine von unserem Winzer Volker Gies aus Birkweiler ( Südpfalz) mit dem Jahr 2020 bei uns am Lager:

 

 

Grauer Burgunder Calcit trocken 2020 – Preis € 8,40 / Fl. 0,75 inkl. MwSt

Auch dieses Jahr wieder ein...

Mehr

Wir schnüren ein Probierpaket " DAS VIERTE"

   |  Aktuelles

Liebe Kunden,

 

es freut uns sehr, dass unsere Probierpakete so großen Anklang finden !

 Heute schnüren wir das vierte und damit letzte Paket vor Weihnachten.

 

Freuen Sie sich auf einen herrlichen Frühburgunder und einen rebsortentypischen...

Mehr

Wir schnüren ein Probierpaket " DAS DRITTE "

   |  Aktuelles

Liebe Kunden,

..auf geht es in die dritte Runde unserer Weihnachtsweinvorstellungen.

 Unsere französischen Nachbarn wissen ja sehr gut zu genießen – wir haben aus den renommierten Weinbaugebieten Bordeaux, Chablis und Loire typische Vertreter...

Mehr

Wir schnüren ein Probierpaket "DAS ZWEITE"

   |  Aktuelles

Liebe Kunden,

 unser erstes Probierpaket von letzter Woche hat reißenden Absatz gefunden und über die vielen positiven Rückmeldungen haben wir uns sehr gefreut!

 Nun gehen wir mit unserem Probepaket in die zweite Runde und haben für Sie diese Woche...

Mehr

Erweiterte Öffnungszeiten im Advent!

   |  Aktuelles

Liebe Kunden,

 da unsere Lageröffnung am Donnerstag immer gut frequentiert ist, wir aber aufgrund  der geltenden Hygienevorschriften nur eine begrenzte Anzahl von Kunden in unser Lager einlassen können,  möchten wir Ihnen vor Weihnachten erweiterte...

Mehr

Aktuelle Angebote

Aktuelle Angebote

Cuvée "Gaudenz" trocken 2016 Weingut Knipser

Ein unkomplizierter und doch anspruchsvoller Rotwein der Spaß macht und zu einem edlen Wildgericht genauso passt wie zu einer deftigen Vesper.

Merkmale

Artikel-Nr. 436103
Herkunft Deutschland Deutschland Pfalz
Hersteller Weingut Knipser
Hauptstraße 47-49,D-67229 Laumersheim/Pfalz
Rebsorte Cabernet und Dornfelder
Alkohol 13,4 %%
Säure 5,4 g/l
Restzucker 0,5 g/l
Füllmege 0.75
Serviertemperatur 16 - 18 °
Allergenhinweis Enthält Sulfite
Vorrat lieferbar

Eine Überraschung im Glas und ein ausgezeichnetes Preis-Genussverhältnis

 

Mit einem kräftigen Rot kommt er ins Glas und überrascht mit ausgeprägten Aromen von dunklen Früchten, wie Johannisbeere, Brombeere und etwas Pflaumen.

Die Basis dieser Rotweincuvée ist Cabernet und Dornfelder. Der Wein reifte 18 Monate in gebrauchten Barriques aus französischer Eiche. Ein unkomplizierter und doch anspruchsvoller Rotwein der Spaß macht und zu einem edlen Wildgericht genauso passt wie zu einer deftigen Vesper.

Diese Rotweincuvée ist eine Hommage an einen Vorfahr, Gaudenz Knipser, der im 16.
Jahrhundert Stadtbaumeister und Ratsmitglied in der Südtiroler Stadt Meran war. In diese
Zeit fällt auch die Verleihung des heute noch geführten Familienwappens 1582 durch
Erzherzog Ferdinand in Innsbruck.

Über Ihre Arbeit, die Weine und das VDP-Weingut sagen Stephan, Volker und Werner Knipser:

 "Wir machen Weine und keine großen Worte. Trends überlassen wir anderen. Wir stehen für Weine, die uns selbst Spaß machen. Dafür reduzieren wir Erträge, verlängern Reifezeiten und probieren Neues. In aller Ruhe. Bis wir einen Wein im Glas haben, der uns in jeder Hinsicht gefällt.

 Wir sind Pfälzer. Wir heben unsere Weine nicht auf den Thron, sondern stellen sie auf den Tisch. Für den besten Dreiklang, den wir uns vorstellen können: Eine gute Flasche Wein mit netten Menschen an einem schönen Ort. Darauf erheben wir unser Glas."

 

 

Teilen

Neue Weine

Neuheiten

Cuvée "Gaudenz" trocken 2016 Weingut Knipser

Ein unkomplizierter und doch anspruchsvoller Rotwein der Spaß macht und zu einem edlen Wildgericht genauso passt wie zu einer deftigen Vesper.

Merkmale

Artikel-Nr. 436103
Herkunft Deutschland Deutschland Pfalz
Hersteller Weingut Knipser
Hauptstraße 47-49,D-67229 Laumersheim/Pfalz
Rebsorte Cabernet und Dornfelder
Alkohol 13,4 %%
Säure 5,4 g/l
Restzucker 0,5 g/l
Füllmege 0.75
Serviertemperatur 16 - 18 °
Allergenhinweis Enthält Sulfite
Vorrat lieferbar

Eine Überraschung im Glas und ein ausgezeichnetes Preis-Genussverhältnis

 

Mit einem kräftigen Rot kommt er ins Glas und überrascht mit ausgeprägten Aromen von dunklen Früchten, wie Johannisbeere, Brombeere und etwas Pflaumen.

Die Basis dieser Rotweincuvée ist Cabernet und Dornfelder. Der Wein reifte 18 Monate in gebrauchten Barriques aus französischer Eiche. Ein unkomplizierter und doch anspruchsvoller Rotwein der Spaß macht und zu einem edlen Wildgericht genauso passt wie zu einer deftigen Vesper.

Diese Rotweincuvée ist eine Hommage an einen Vorfahr, Gaudenz Knipser, der im 16.
Jahrhundert Stadtbaumeister und Ratsmitglied in der Südtiroler Stadt Meran war. In diese
Zeit fällt auch die Verleihung des heute noch geführten Familienwappens 1582 durch
Erzherzog Ferdinand in Innsbruck.

Über Ihre Arbeit, die Weine und das VDP-Weingut sagen Stephan, Volker und Werner Knipser:

 "Wir machen Weine und keine großen Worte. Trends überlassen wir anderen. Wir stehen für Weine, die uns selbst Spaß machen. Dafür reduzieren wir Erträge, verlängern Reifezeiten und probieren Neues. In aller Ruhe. Bis wir einen Wein im Glas haben, der uns in jeder Hinsicht gefällt.

 Wir sind Pfälzer. Wir heben unsere Weine nicht auf den Thron, sondern stellen sie auf den Tisch. Für den besten Dreiklang, den wir uns vorstellen können: Eine gute Flasche Wein mit netten Menschen an einem schönen Ort. Darauf erheben wir unser Glas."

 

 

Teilen

Unsere Empfehlungen

Unsere Empfehlungen

Cuvée "Gaudenz" trocken 2016 Weingut Knipser

Ein unkomplizierter und doch anspruchsvoller Rotwein der Spaß macht und zu einem edlen Wildgericht genauso passt wie zu einer deftigen Vesper.

Merkmale

Artikel-Nr. 436103
Herkunft Deutschland Deutschland Pfalz
Hersteller Weingut Knipser
Hauptstraße 47-49,D-67229 Laumersheim/Pfalz
Rebsorte Cabernet und Dornfelder
Alkohol 13,4 %%
Säure 5,4 g/l
Restzucker 0,5 g/l
Füllmege 0.75
Serviertemperatur 16 - 18 °
Allergenhinweis Enthält Sulfite
Vorrat lieferbar

Eine Überraschung im Glas und ein ausgezeichnetes Preis-Genussverhältnis

 

Mit einem kräftigen Rot kommt er ins Glas und überrascht mit ausgeprägten Aromen von dunklen Früchten, wie Johannisbeere, Brombeere und etwas Pflaumen.

Die Basis dieser Rotweincuvée ist Cabernet und Dornfelder. Der Wein reifte 18 Monate in gebrauchten Barriques aus französischer Eiche. Ein unkomplizierter und doch anspruchsvoller Rotwein der Spaß macht und zu einem edlen Wildgericht genauso passt wie zu einer deftigen Vesper.

Diese Rotweincuvée ist eine Hommage an einen Vorfahr, Gaudenz Knipser, der im 16.
Jahrhundert Stadtbaumeister und Ratsmitglied in der Südtiroler Stadt Meran war. In diese
Zeit fällt auch die Verleihung des heute noch geführten Familienwappens 1582 durch
Erzherzog Ferdinand in Innsbruck.

Über Ihre Arbeit, die Weine und das VDP-Weingut sagen Stephan, Volker und Werner Knipser:

 "Wir machen Weine und keine großen Worte. Trends überlassen wir anderen. Wir stehen für Weine, die uns selbst Spaß machen. Dafür reduzieren wir Erträge, verlängern Reifezeiten und probieren Neues. In aller Ruhe. Bis wir einen Wein im Glas haben, der uns in jeder Hinsicht gefällt.

 Wir sind Pfälzer. Wir heben unsere Weine nicht auf den Thron, sondern stellen sie auf den Tisch. Für den besten Dreiklang, den wir uns vorstellen können: Eine gute Flasche Wein mit netten Menschen an einem schönen Ort. Darauf erheben wir unser Glas."

 

 

Teilen